Bierernst war gestern: Seit wenigen Monaten führt febi bilstein auch sogenannte HD-Teile im Programm. HD steht für Happy Drive, zu Deutsch: fröhlicher Antrieb. Was dahinter steckt? Die Teile sollen nicht nur die übliche febi Qualität in Sachen Stabilität und Haltbarkeit bieten. Sie sollen dem Nutzer auch ein Lächeln auf die Lippen zaubern.

Ein Team aus Fachleuten hat dazu im vergangenen Jahr ein exklusives Gute-Laune-Programm entwickelt. Unterstützt wurden sie dabei von einem eigens eingestellten Feel Good Manager. Er wählte die Teile aus, die seiner Meinung nach beim Kunden schon beim ersten Anblick für Stimmung sorgen. Ein Beispiel: die Bremsscheibe. Der Grund: Egal, wie man das Ersatzteil hält, die untere Hälfte stellt immer ein Lächeln dar.

Die Stimmung steigt

HD-Teile sorgen für gute Laune in der Werkstatt.

HD-Teile sorgen für gute Laune in der Werkstatt.

Doch nicht nur die Produkte selbst sollen den Nutzer verzücken. Um für zusätzliche positive Emotionen zu sorgen, liegen jedem HD-Teil auch Zusatzartikel bei – vom Furzkissen über Wasserbomben bis zu Juckpulver. „Gerade im freien Ersatzteilmarkt dreht sich oft alles nur um Technik, Qualität, Preis – alles sehr nüchterne Themen, bei denen es wenig zu lachen gibt. Das wollten wir ändern“, betont Feel Good Mananger Karl F. Hansen. „Mit febi ist der nächste Lachanfall nur einen Augenblick entfernt. Die Stimmung steigt und damit auch die Kauflaune. Für den Kunden und uns eine Win-win-Situation.“

Doch mit der Einführung der HD-Teile soll nicht Schluss sein. „Wir arbeiten bereits an der nächsten Stufe“, so Hansen schmunzelnd. „Geplant sind HHD-Teile. Da ist das Lachen schon inklusive.“