„Ich will um Siege kämpfen“: Steffi Halm blickt auf die Saison 2022

0
264
Steffi Halm freut sich auf die kommende Saison.

Hinter Steffi Halm liegt eine schwierige Truck Racing Saison. Was hat sie sich für dieses Jahr vorgenommen? Im zweiten Teil unseres Interviews mit der „1.000-PS-Frau“ blickt Steffi Halm auf die Saison 2022 und berichtet, auf welches Rennen sich besonders freut.

Welches Ziel hast du dir für dieses Jahr vorgenommen?

Steffi Halm: Für diese Saison ist das klare Ziel, die Lücke des letzten Jahres nach vorne zu schließen und um Siege und Podiumsplatzierungen zu kämpfen.

Was wird die größte Herausforderung in der kommenden Saison?

Die größte Herausforderung wird es sein, alle einzelnen Komponenten auf einen Punkt zu bringen und diese jedes Wochenende erneut abrufen zu können. Denn es ist wichtig, dass wir zum einen schneller, aber vor allem auch konstanter werden.

Worauf freust du dich 2022 besonders?

Ich freue mich besonders auf das 1. Rennwochenende der Saison. Nach der langen Winterpause ist dieses Rennen das erste Kräftemessen und man sieht, wo man steht und ob beziehungsweise wie viel die Arbeit über den Winter gebracht hat. Außerdem hoffe ich sehr, dass wir 2022 endlich wieder ein Rennen am Nürburgring mit hoffentlich vielen Zuschauern fahren können!

Ich hoffe sehr, dass wir 2022 endlich wieder ein Rennen am Nürburgring mit hoffentlich vielen Zuschauern fahren können!

Steffi Halm

Wird es in diesem Jahr signifikante Änderungen am Race Truck geben?

Es werden kleinere bauliche Veränderungen am Truck vorgenommen, aber kein komplett neuer Truck aufgebaut. Viele Komponenten meines Trucks haben sich bewährt, weshalb es hier keinen Grund gibt, Änderungen vorzunehmen.

Du fährst seit einigen Jahren mit Teilen von febi, zum Beispiel Bremsscheiben. Wie bewertest du die Produkte fürs Truck Racing?

Die von uns eingesetzten Teile von febi sind sehr zuverlässig und belastbar. Dies ist sehr wichtig und einer der bereits genannten Bausteine, die passen müssen, um schnell und konstant zu sein.

Steffi Halm will in dieser Saison wieder öfter auf den vorderen Plätzen ins Ziel fahren.

Würdest du auch im Alltag auf febi Produkte vertrauen?

Wenn ich bei den hohen Belastungen im Truck Race auf febi Teile vertraue, würde ich das natürlich auch im Alltag. Teile, die den enormen Bedingungen im Truck Race Stand halten, meistern den Alltag ohne Probleme.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein