Aus jedem Winkel gut sichtbar: Warnleuchten für LKW

0
60
Rundumkennleuchten werden im Straßenverkehr eingesetzt, um vor Gefahren zu warnen.
Rundumkennleuchten werden im Straßenverkehr eingesetzt, um vor Gefahren zu warnen.

Viele kennen sie von Müllfahrzeugen oder Schwertransportern: meist in knalligem Orange strahlende Warnleuchten. Diese sogenannten Rundumkennleuchten werden immer dann eingesetzt, wenn eine mögliche Gefahr droht, z. B. von langsam fahrenden, großen Lkw. Sie strahlen das Licht in alle Richtungen ab, so dass die Fahrzeuge aus jedem Winkel gut sichtbar sind.

LED- oder Halogen-Warnleuchten?

Es werden zwei zentrale Ausführungen von Warnleuchten unterschieden: mit Halogenleuchtmittel und als LED-Ausführung. Letztere ist ideal, wenn eine Leuchte mit sehr hoher Lebensdauer, Vibrationsfestigkeit und Energieeffizienz benötigt wird.Wird die Leuchte aber nur selten eingesetzt oder es besteht die Gefahr, dass sie oft beschädigt wird und ausgewechselt werden muss, ist der Einsatz einer Halogen-Version sinnvoller.

Die Leuchtintensität von Halogen- und LED-Ausführung ist vergleichbar und entspricht den gesetzlichen Anforderungen. Die LED-Ausführung ist bei febi als hohe und niedrige Bauform erhältlich und im Spannungsbereich von 9 – 30 Volt einsetzbar. Die Halogen-Ausführung wird mit zwei Leuchtmitteln geliefert und kann so bei 12 und 24 Volt Bordspannung eingesetzt werden.

Drei verschiedene Befestigungsarten

Auch bei der Befestigung gibt es verschiedene Ausführungen – je nach Einsatzort am Fahrzeug. febi hat Rundumkennleuchten mit drei verschiedenen Befestigungsarten im Programm:

  • Aufsteckanschluss
  • Schraubanschluss
  • mit Magnetfuß

Warnleuchten mit Aufsteck- oder Schraubanschluss eignen sich für die feste Installation am Fahrzeug. Leuchten mit einem Magnetfuß können an jedem Fahrzeug ohne zusätzliche Halterung befestigt werden. Neben den Leuchten bietet febi auch passende Halter und Ersatzgläser als Zubehör an sowie Arbeitsscheinwerfer.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here