Zahnriemen in Öl: effizient und leise

0
144
Zahnriemen, die wie Steuerketten in Öl laufen, erreichen Wechselintervalle von 240.000 km oder zehn Jahren.
Zahnriemen, die wie Steuerketten in Öl laufen, erreichen Wechselintervalle von 240.000 km oder zehn Jahren.

Verbrennungsmotoren wurden traditionell durch eine in Öl geschmierte Steuerkette oder einen „trockenen“ Zahnriemen angetrieben. Dies änderte sich 2008: Damals stieg Ford beim 1.8 Dieselmotor von einer Kette auf einen Riemen in Öl um, der die Einspritzpumpe antreibt.

Um dies zu ermöglichen, musste der Zahnriemen durch die Verwendung einer speziellen Gummimischung und eines speziellen Materials robuster, langlebiger und ölbeständiger gemacht werden.  Der Riemen ist ein Hochtemperatur-Elastomer aus ACN-HNBR. ACN steht für Acrylnitril, HNBR für hydrierter Nitril-Butadien-Kautschuk. Die Vorteile dieses Kunststoffgemischs:

  • Beständig gegen verschiedene Medien
  • Verfügen über eine hohe Wärme- und Oxidationsbeständigkeit
  • Überzeugen mit einer hohen mechanischen Festigkeit
  • Beständig gegen Abrieb

In den Kunststoff sind ein Glasfaser-Zugstrang für die Festigkeit und ein Polyamidgewebe-Träger sowie ein mit Durolan beschichtetes Zahngewebe aus Aramid für die thermische und chemische Beständigkeit eingearbeitet.

Zahnriemen in Öl verringern Reibungsverluste

Zahnriemen, die in Öl laufen, bieten eine effiziente und leisere Antriebsalternative. Sie verringern die Reibungsverluste, den Kraftstoffverbrauch und die Abgasemissionen. Das Öl dämpft zudem auftretende Vibrationen. Darüber hinaus läuft der Motor gleichmäßiger und ruhiger. Ein weiterer Vorteil: Sie haben längere Wechselintervalle.

Seit 2008 nutzt Ford diese Riementechnologie für den kompletten Zahnriemenantrieb des 1.0 Ecoboost-Motors. Die PSA-Gruppe setzt darauf für den 1.2 Puretech-Motor. Die Volkswagen AG hat ebenfalls einen Riemen in Öl für den Antrieb der Ölpumpe im 1.6 und 2.0 TDi Motor verwendet.

Bei den meisten dieser Motoren muss dieser „nasse“ Zahnriemen im Rahmen der Routinewartung gewechselt werden. febi hat deshalb Zahnriemen, die in Öl laufen, in sein Sortiment an Zahnriemenkits aufgenommen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here