Das zeichnet gute Bremsscheiben & -beläge aus

0
24
Die hochwertigen febi Bremsscheiben werden so konstruiert, dass sie Wärme schnell und effektiv abführen können.
Die hochwertigen febi Bremsscheiben werden so konstruiert, dass sie Wärme schnell und effektiv abführen können.

Beim Bremsen kommt es auf jeden Zentimeter an. Deshalb müssen vor allem Bremsscheiben und Bremsbeläge kompromisslos sicher sein und ein 100%iges Bremsvermögen unter allen Bedingungen garantieren.

Beim Bremsvorgang entsteht viel Wärme. Längeres oder aggressives Bremsen kann dazu führen, dass die Temperatur der Bremsscheiben so hoch steigt, dass ihre Wirksamkeit nachlässt. Deshalb werden hochwertige Bremsscheiben so konstruiert, dass sie Wärme schnell und effektiv an den richtigen Stellen abführen können.

Präzise Produktion

Entscheidend sind in der Produktion auch das richtige Gewicht, die richtige Masse und Dichte sowie das korrekte Material (mit einer hohen Kohlenstoffzusammensetzung).

febi Bremsscheiben werden zum Beispiel nach höchsten Standards in einem Grauguss-Schmelzverfahren aus einer Mischung von neuen und recycelten Materialien sowie Metallverbundstoffen hergestellt. Das Ergebnis ist eine Bremsscheibe mit hoher thermischer Effizienz und optimalen Dämpfungseigenschaften, die Vibrationen und lästige Geräusche verhindert.

Hochwertige Bremsbeläge

Qualitativ hochwertige Bremsbeläge zeichnen sich durch eine hohe Scherfestigkeit, ein hervorragendes Verhältnis von Stabilität und Reibung, einen niedrigen Geräuschpegel und minimale Vibrationen aus. Das garantiert einen sicheren und angenehmen Bremsvorgang.

Aufbau eines Bremsbelags

Darüber hinaus sollten gute Bremsbeläge über folgende Eigenschaften verfügen:

  • Hohe Lebensdauer
  • Optimaler Wirkungsgrad
  • Stabile Funktionstüchtigkeit bei verschiedenen Einsatzbedingungen
  • Unempfindlich gegen Umwelteinflüsse
  • Mechanische Festigkeit und hohe Temperaturbeständigkeit
  • Geringer Verschleiß des Reibmaterials
  • Niedrige Wärmeleitfähigkeit

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here