Der febi Werkstattkalender ist für viele Kunden, Partner und Werkstätten im In- und Ausland ein Höhepunkt zum  Jahresausklang. Im Dezember 2013 wurde er zum mittlerweile 13. Mal produziert.

Wie das Making of des Kalendershootings unterstreicht, empfahl sich Südafrika als traumhafte Kulisse. Stimmungsvolle Locations fanden sich in und um Kapstadt, der zweitgrößten Stadt des Landes. Sie spiegeln die Schönheit der Natur und gleichsam die geheimnisvolle Aura des afrikanischen Kontinents wider.

Der seit langem für febi bilstein tätige Fotograf Christian Deutscher rückte die vier südafrikanischen Models unter anderem auf dem Autofriedhof des Wijnland Auto Museums ins richtige Licht. In den malerischen Weiten von Elandsfontein bot eine luxuriöse Villa den erlesenen Rahmen für den Einklang von ungezähmter Natur und moderner Architektur.