Der febi Werkstattkalender ist im freien Ersatzteilmarkt ein Klassiker. Mit eher dezenten Fotos und Posen lässt er (nicht allein) Männerherzen Jahr für Jahr höher schlagen.

Mit der 2016er-Ausgabe gibt febi bilstein den Werkstattkalender bereits zum 15. Mal heraus. In einer Rekordauflage von 65.000 Exemplaren wird er exklusiv an freie Werkstätten und Kunden in der ganzen Welt verteilt. Das bedeutet, dass der Kalender nach wie vor nicht im freien Verkauf erhältlich ist.

Nach Fotoshootings in den USA, auf Kuba oder in Südafrika war die Suche nach geeigneten Locations diesmal von einer heimatlichen Verbundenheit geprägt. Entsprechend fand das Produktionsteam um Fotograf Christian Deutscher die idealen Kulissen in den österreichischen Alpen und dem bayerischen Alpenvorland.

Damit auch all jene, die den Kalender nicht selbst erhalten können, Einblicke in die erotischen Motivwelten erhalten, hat Alex Schiller (Hey You Films) ein Making-of mit Eindrücken vom Shooting produziert.